Freiwilliges Soziales Jahr an der Maximin-Schule Bitburg

Junge Menschen, die im sozialen Bereich noch eine berufliche Orientierung suchen, können an der Maximin-Schule Bitburg ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Insbesondere zur Vorbereitung auf den Lehr- oder Erzieherberuf haben bisherige Absolventen wertvolle Erfahrungen sammeln können. Gefragt ist ein gutes Maß an sozialer Kompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen. Die Volljährigkeit bei Bewerbern ist erwünscht jedoch nicht Voraussetzung.

Aktuell leistet ein junger Mensch das Freiwillige Soziale Jahr an der Maximin-Schule ab und trägt mit seinem besonderen Engagement zum Heranreifen unserer Schüler, unter fairen gesellschaftlichen Chancen bei.


Der neue Durchgang beginnt im August 2020. Grundsätzlich bietet die Maximin-Schule einen FSJ-Platz an. Bewerbungen können ab Januar 2020 an die Schule gerichtet werden. Infos erhalten Interessierte unter 06561-944780 oder richten ihre Anfrage gleich an schule@maximin-schule.de